Bayerische Akademie für Fernsehen und Digitale Medien

Bayerische Akademie für Fernsehen und Digitale Medien

Modernstes Equipment

 

Erfahrene Dozenten aus der Praxis

 

Enge Zusammenarbeit mit Partnern aus der Branche

 

Nächster virtueller Infoabend: Do, 18.06.2020 18:30Uhr

BAF-Alumni im Interview: stellv. Chefredakteurin Janine Adelberg

Game Design: Neuer Vollzeit-Studiengang (10 Monate)

Neuer Studiengang "Content Marketing & Management"

Journalismus & Digital Storytelling

Informieren, moderieren, faszinieren

Editing & Digital Postproduction

Die Hexenküche jeder Produktion

Content Marketing & Management

Planen, produzieren, distribuieren

Fiction Producer

An den richtigen Strippen ziehen

Animation & VFX für Editoren

Erweitere deine Fähigkeiten

Kamera & Digital Cinematography

Leben zeigen wie man es selbst sieht

Animation & Visual Effects

Galaxien aufeinander prallen lassen

Gasthörer

Lerne die BAF kennen

Webserien-Producer

Mehr als nur Mainstream

VJ kompakt

Kamera- und Schnitttraining für Redakteure

Studiengänge an der BAF

Journalismus & Digital Storytelling

Informieren, moderieren, faszinieren

Kamera & Digital Cinematography

Leben zeigen wie man es selbst sieht

Editing & Digital Postproduction

Die Hexenküche jeder Produktion

Animation & Visual Effects

Galaxien aufeinander prallen lassen

Fiction Producer

An den richtigen Strippen ziehen

Workshops

Weiterbildung am Wochenende

Content Marketing Management

Planen, produzieren, distribuieren

VFX für Editoren

Erweitere deine Fähigkeiten

Webserien-Producer

Mehr als nur Mainstream

VJ kompakt

Kamera- und Schnitttraining für Redakteure

Das sagen unsere Förderer und Alumni über uns

Das sagen unsere Förderer und Alumni über uns

Unser Kamera-Absolvent Andy (Jahrgang 2015/16) hat seine Ex-Mitstudierenden Robert (Kamera) und Agnes (VFX) besucht und beide gefragt, wie ihr Weg nach der BAF weiterging.

Mit den besten Empfehlungen

Mit den besten Empfehlungen

Mehr sehen. Mehr bewegen.

Was macht das Studium an der Bayerischen Akademie für Fernsehen und Digitale Medien (BAF) so besonders?

Was macht das Studium an der Bayerischen Akademie für Fernsehen und Digitale Medien (BAF) so besonders?

1

So viel Theorie wie nötig, so viel Praxis wie möglich

2

10 Monate
Intensivstudium

3

Aus der Praxis für die Praxis – unsere Dozenten sind Experten der Branche

4

Bestes Netzwerk durch unsere Dozenten und die BAF-Recruiting-Days

5

High-End-Quality des Studiums durch staatliche und private Förderung

6

25 Jahre BAF-Diplom: In der Medienbranche höchst anerkannt und angesehen

Dein Berufsziel lautet Fernsehjournalist, Kameramann/frau, Editor, VFX-Artist, Content Marketing Manager oder TV-Producer? Du liebst digitale Medien genauso wie wir? Dann komm zu uns an die Bayerische Akademie für Fernsehen und Digitale Medien und mach dich mit einem zehnmonatigen Intensivstudium fit für die Medienwelt!

An der BAF lernst du sozusagen aus erster Hand: Die Dozenten an der BAF sind Vollprofis mit langjähriger Berufserfahrung als Fernsehjournalist/in, Kameramann/frau, Cutter/Video EditorAnimations-Artist oder Producer. Gelehrt wird nach dem Motto: „Soviel Theorie wie nötig, so viel Praxis wie möglich.“ Die BAF befindet sich am Medienstandort Unterföhring in direkter Nachbarschaft zu den wichtigen Sendern und Produktionsfirmen. Als Partner der Sender sorgen wir dafür, dass du auch nach dem Studium über beste Verbindungen zur Branche verfügst. Das Studium an der BAF orientiert sich konsequent an den beruflichen Anforderungen von morgen. Deshalb ist unser technisches Equipment immer am Puls der Zeit und die digitalen Medien sind ein integraler Bestandteil unseres Lehrplans. Neben aller fachlichen Kompetenz legen wir großen Wert auf kleine Gruppen und eine angenehme, familiäre Atmosphäre. Denn nur wer gerne studiert, studiert auch erfolgreich.

Aktuelles

Aktuelles

virtueller Infoabend

Liebe Interessentin, lieber Interessent, wird sind online für dich da! Am Donnerstag, 14.05.20 um 18:30 Uhr, bieten wir dir einen virtuellen Infoabend an. Via Zoom beraten wir dich, geben Erfahrungen von Alumni weiter und informieren dich über deine Möglichkeiten an...

Im Interview: stellv. Chefredakteurin & BAF Absolventin Janine Adelberg

Von der BAF Absolventin zur Chefredakteurin. Die Powerfrau Janine Adelberg ist nicht nur passionierte Journalistin  sondern auch liebevolle Mutter und als wäre das nicht schon genug ist Janine seit 1. April 2020 auch noch stellvertretende Chefredakteurin bei 17:30 SAT.1 Bayern.  

Vor 16 Jahren war Janine Studentin an der BAF. Was seither passiert ist, wie ihr Weg war, welche Herausforderungen es dabei gab und was sie gerne angehenden Medienschaffenden mitgeben möchte, lest ihr in ihrem Interview.

BAF 2.0 – virtuelle Praxis in der Isolation

Unterföhring, 01.04.2020. Social Distancing als Chance für digitale Transformation im Bildungssektor. Besonders in schwierigen Zeiten ist es von großer Bedeutung, den Fokus auf das Positive und die damit verbundenen Chancen zu legen. Diese Chance hat die Bayerische...

Noch Fragen? Wir helfen dir gerne weiter

Noch Fragen?
Wir helfen dir gerne weiter

Dein Kontakt zur BAF:
T: +49 89 427 432 0
E: info@fernsehakademie.de

Studienleitung
Monika Bangerter
089 / 42 74 32 -39
monika.bangerter@b-a-f.de

Studienleitung
Marlene Fuchs
089 / 427 432 -21
marlene.fuchs@b-a-f.de

Sekretariat
Inge Niedermeier
089 / 427 432 -10
inge.niedermeier@b-a-f.de

WhatsApp chat